Übermäßige Eifersucht in der Beziehung- wenn das Vertrauen fehlt

2022-06-29T08:58:08+02:00Von |News|

Viele Menschen kennen das Gefühl der Eifersucht, gerade in Beziehungen. Bis zu einem gewissen Grund muss dies auch nicht etwas Negatives sein. Denn leichte Eifersucht kann dem Partner auch das Gefühl vermitteln, dass man einander wichtig ist und so eine tiefere Verbundenheit schaffen. Im Gegensatz dazu belastet übermäßige Eifersucht die Partnerschaft sehr stark und kann auch ein Trennungsgrund sein. Denn ständige Eifersucht zeigt auch, dass das Vertrauen in der Beziehung fehlt. Doch das ist eine wichtige Grundlage für eine Partnerschaft, und eine Beziehung wird daher oft infrage gestellt, wenn diese Basis fehlt. Dabei kann fehlendes Vertrauen verschiedene Gründe haben. Vielleicht gab es in der Beziehung bereits Vertrauensbrüche, aber auch frühere negative Bindungserfahrungen können ein Grund für übermäßige Eifersucht sein. Grundsätzlich kann starke Eifersucht ein Warnsignal dafür sein, dass in der Beziehung etwas falsch läuft. Deshalb sollten Sie in diesem Fall nicht zögern und sich Hilfe bei einer professionellen Paarberatung suchen.

Übermäßige Eifersucht in der Partnerschaft- das können Sie tun

In einer Paarberatung können Sie einen gemeinsamen Weg finden, mit der Eifersucht umzugehen. Denn ständiges und allgemeines Misstrauen, kontrollierendes Verhalten und Forderungen nach Kontaktverboten belasten eine Beziehung stark und vergiften die Stimmung. Übermäßige Eifersucht macht es dem Beschuldigten schwer gelassen zu bleiben, bei ständigen haltlosen Beschuldigungen. Aber auch die eifersüchtige Person hat es nicht leicht, da sich die Gefühle kaum kontrollieren lassen und starke Ängste verursachen können. Denn auch Verlustangst oder Selbstzweifel können die Ursache für übermäßige Eifersucht sein. PaarSein unterstützt Sie in solchen Krisensituationen professionell und einfühlsam. So versuchen wir in unseren Paarberatungen, Seminaren und Coachings gemeinsam einen Weg zu finden, wie beide Seiten mit der Eifersucht umgehen können. Dabei gehen wir individuell auf jedes Paar und jede Person ein und zeigen Ihnen, wie Sie die Basis einer harmonischen und liebevollen Beziehung stärken können.

PaarSein unterstützt Sie in Krisensituationen- professionell und einfühlsam

Für eine erste unverbindliche Beratung am Telefon können Sie uns gerne kontaktieren. Zudem finden Sie auf unserer Webseite weitere Informationen zu unseren Beratungsangeboten, Coachings und Seminaren. Wir, Alberti und Regina Stürmer von PaarSein möchten Sie gerne mit unserer Erfahrung und unserer Expertise unterstützen. Denn wir haben schon vielen Paaren auf Ihrem Weg in eine glückliche und erfüllte Partnerschaft geholfen. Das ist gar nicht so schwer, wie man in Krisenzeiten manchmal denkt. Dabei finden unsere Angebote in Königsfeld im Schwarzwald statt. Sie erreichen uns über die A81, B33, B31 und B27 zum Beispiel von Konstanz, Singen, Radolfzell, Freiburg und Stuttgart.

Unternehmerpaar sein: doppelte Belastung für die Beziehung?

2022-06-23T17:22:31+02:00Von |News|

Wenn ein Paar ein Unternehmen gründet, ändert sich die Dynamik in der Beziehung grundlegend. Denn Arbeit und Privatleben beginnen miteinander zu verschmelzen. So kommt zur persönlichen Partnerschaft auch noch die geschäftliche dazu und man ist als Unternehmerpaar mit zusätzlichen Herausforderungen konfrontiert. Dabei gibt es viele gute Gründe, weshalb sich Paare dazu entscheiden, ein Unternehmen zu gründen. Man harmoniert gut miteinander und hat ähnliche Ziele, Visionen und Interessen. Hinzu kommt, dass man sich gut ergänzt und sich gemeinsam einer Herausforderung annehmen möchte. Dies sind gute Voraussetzung für eine Beziehung und auch, um ein Unternehmen erfolgreich zu machen. Doch gleichzeitig kann Unternehmerpaar sein auch heißen, einer Doppelbelastung standhalten zu müssen. Denn man hat zusätzliche Verantwortung- nicht nur für die persönliche Beziehung, sondern auch für das Unternehmen. Um dem standhalten zu können, sollte man als Team gut funktionieren. Dabei kann es aber mit der Zeit vorkommen, dass das Persönliche weiter in den Hintergrund rückt, und das Unternehmen klare Priorität hat. Denn auch wenn Unternehmen oftmals aufgrund von Verbundenheit entstanden ist, kann dieses Gefühl mit der Zeit schwächer werden, sodass man in erster Linie als Geschäftspartner „funktioniert“.

Unternehmerpaar und Beziehung

Wenn die Arbeit noch nach Feierabend Thema ist und Freizeit und Arbeit immer mehr miteinander verschmelzen, kann die Beziehung schnell zu kurz kommen. Auch nicht gelöste Konflikte können sowohl die Stimmung Zuhause als auch im Unternehmen belasten. Insofern hat man als Unternehmerpaar mit besonderen Herausforderungen zu kämpfen. Hinzu kommt auch oft, dass man besonders viel Zeit miteinander verbringt- sowohl in der Arbeit als auch in der Freizeit. Das kann zum Beispiel dazu führen, dass man schneller genervt voneinander ist und Konflikte entstehen. Regina und Alberti Stürmer von PaarSein sind sich dessen bewusst. Seit über 30 Jahren sind die beiden selbstständig und als Unternehmer tätig.

Beratungsangebote bei PaaSein

Bei PaarSein bieten wir Ihnen professionelle Beratung, wenn Sie als Unternehmerpaar das Gefühl haben, dass die persönliche Beziehung zu kurz kommt. Wir unterstützen Sie dabei, eine gute Balance zwischen Unternehmen und Privatleben zu finden. Denn wenn Sie in Ihrer Beziehung wieder zu mehr Harmonie, Wertschätzung, offener Kommunikation und Verbundenheit finden, hat das auf viele Lebensbereiche positive Auswirkungen. So können Sie sich als harmonisches Paar wieder besser ergänzen und Entscheidungen treffen. Für Unternehmerpaare bieten wir ein spezielles Paarseminar an. Auf unserer Webseite erhalten Sie außerdem mehr Informationen zu unseren Coachings- und Beratungsangeboten. Bei Fragen und für ein erstes, unverbindliches Beratungsgespräch, können Sie uns gerne kontaktieren. Alle unsere Angebote finden im idyllischen Königsfeld im Schwarzwald statt. Dies liegt nicht weit von Villingen-Schwenningen, Rottweil und Sankt Georgen und ist über die A81, B33 oder B27 gut zu erreichen.

 

Ehekrise meistern mit PaarSein

2022-06-17T10:41:16+02:00Von |News|

Eine Ehekrise wirft die Betroffenen oft aus dem Gleichgewicht, da sicher geglaubtes nicht mehr sicher scheint. „Bis dass der Tod uns scheidet“ scheint keine Selbstverständlichkeit mehr zu sein, denn in Deutschland werden ungefähr fünfzig Prozent der Ehen geschieden. Die Frage ist: möchte ich meiner Beziehung eine neue Chance geben oder möchte ich die Trennung? Dabei können zum Beispiel veränderte Lebensumstände, berufliche Neuorientierung oder Untreue die Beziehung stark auf die Probe stellen. Mit der Zeit kann es passieren, dass man aneinander vorbeilebt, weniger miteinander unternimmt oder über die kleinsten Dinge streitet. Man zweifelt immer öfter an der Beziehung und ist unzufrieden. Je länger die Probleme dann bestehen, desto größer werden sie. Deshalb ist es wichtig, die Anzeichen einer Ehekrise ernst zu nehmen und für die Beziehung aktiv zu werden, wenn man ihr eine neue Chance geben möchte. Dann können Sie sich professionelle Unterstützung in Form einer Eheberatung oder Ehetherapie suchen.

Ehekrise: Professionelle Unterstützung bei PaarSein

Jede Person und jedes Paar geht anders mit Krisen um und zeigt veränderte Verhaltensweisen im Alltag. So kann es beispielsweise sein, dass die Stimmung ständig angespannt ist und Konflikte fast schon an der Tagesordnung stehen. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Personen, die sich immer weiter zurückziehen und Konflikten aus dem Weg gehen, sodass man immer mehr aneinander vorbeilebt. Grundsätzlich ist es aber in einer Ehekrise für beide Partner fast unmöglich, wieder eine gemeinsame Basis zu finden. Gegenseitige Vorwürfe, Gereiztheit, Schuldzuweisungen und vielleicht auch Abneigung überwiegen. Dies macht eine offene, ehrliche Kommunikation, ohne einander zu verletzen, sehr schwer. Hier kann eine Eheberatung sehr hilfreich sein. Denn bei PaarSein können Sie lernen, wiederkehrende Konfliktsituationen mit Abstand zu betrachten und Ihr eigenes Verhalten, sowie das Verhalten Ihres Partners zu verstehen und zu reflektieren. Denn gegenseitiges Verständnis ist wichtig, um wieder eine gemeinsame Basis zu finden. Regina und Alberti Stürmer, selbst ein Ehepaar, unterstützen Sie dabei professionell und einfühlsam. Dabei legen wir großen Wert darauf, auf beide Seiten einzugehen und beide Sichtweisen zu beachten.

Wir helfen Ihnen in Krisensituationen!

Krisen verunsichern uns und machen uns Angst. Eine Krise kann aber auch immer eine Chance für positive Veränderung sein. Wenn Sie Ihre Ehekrise meistern, kann dies dann eine neue Chance für eine harmonische und glückliche Ehe sein! PaarSein unterstützt Sie auf diesem Weg. Denn seit vielen Jahren sind Regina und Alberti Stürmer erfolgreich in der Paarberatung tätig und haben schon vielen Paaren auf ihrem Weg in eine zufriedene Beziehung begleitet. Wir bieten Paarberatungen, Eheberatungen, Seminare und Coachings an. Diese Angebote finden in Königsfeld im Schwarzwald statt. Das liegt zwischen cgut zu erreichen! Kontaktieren Sie uns gerne für ein erstes, unverbindliches Gespräch am Telefon!

 

 

Fehlendes Vertrauen in der Partnerschaft

2022-06-02T16:58:30+02:00Von |News|

Vertrauen gibt einer Person das Gefühl, sich sicher fühlen und auch verletzlich zeigen zu können. Denn man lässt sich auf Ziele, Wünsche und Bedürfnisse der Person ein, der man vertraut. Und auch selbst teilt man der anderen Person eigene Gefühle und persönliche Dinge mit. Deshalb ist Vertrauen in der Partnerschaft eine der wichtigsten Säulen einer Beziehung. Man zeigt sich gegenseitig, dass man sich akzeptiert und den Worten des anderen Glauben schenkt. So entsteht ein Gefühl tiefer Verbundenheit, da man zusammenwächst und sich auf eine Beziehung stärker einlässt. So ist Vertrauen ein positives Gefühl, das dazu beiträgt, auch die Beziehung als etwas Positives und Schönes anzusehen. Fehlendes Vertrauen kann daher zu einer großen Belastung für die Beziehung werden und Sorgen und Probleme mit sich bringen.  Die Gründe für fehlendes Vertrauen können zum Beispiel Vertrauensbrüche, negative Erfahrungen in der Vergangenheit, ein geringes Selbstwertgefühl oder allgemeines Misstrauen sein.

Vertrauen in der Partnerschaft aufbauen

Einigen Menschen fällt es besonders schwer, Vertrauen aufzubauen. Beispielsweise durch negative Erfahrungen in der Vergangenheit. Aber auch ein Vertrauensbruch kann ein Grund für fehlendes Vertrauen in der Partnerschaft sein. Sei es aufgrund von Untreue oder Unehrlichkeit- das Vertrauen ist gebrochen und es wiederaufzubauen ist schwierig. Wenn Sie das Gefühl haben, dass fehlendes Vertrauen Ihre Partnerschaft belastet, sollten Sie sich professionelle Beratung suchen. Denn in einer Paarberatung können wir gemeinsam den Grund für fehlendes Vertrauen finden. Hier können Sie Ihre Bedürfnisse, Gefühle und Sorgen offen ansprechen. Denn eine aufrichtige und ehrliche Kommunikation stärkt das Vertrauen. Im Gegensatz dazu entstehen Konflikte und Missverständnisse oftmals, weil verletzte Gefühle nicht zum Ausdruck gebracht werden. In einer Paarberatung gehen Regina und Alberti Stürmer von PaarSein behutsam und individuell auf jedes Paar ein. Gemeinsam analysieren wir Ihre Situation und entwickeln Lösungsstrategien für mehr Zufriedenheit und finden Wege, wie Sie fehlendes Vertrauen in der Partnerschaft wiederaufbauen können.

Die Beratungsangebote bei PaarSein

Fehlendes Vertrauen kann eine große Belastung für die Beziehung sein und auch ein Trennungsgrund sein. Wenn Sie Ihrer Partnerschaft eine neue Chance geben möchten und aktiv für Ihre Beziehung werden möchten, dann kontaktieren Sie uns. Wir bieten eine erste, unverbindliche Beratung am Telefon. Informieren Sie sich auch gerne auf unserer Webseite über unsere Paarberatungen, Eheberatungen, Coachings und Seminare. Dabei finden alle unsere Angebote in Königsfeld im Schwarzwald statt. Das ist über die A81, B33 und B31 von Freiburg, Offenburg, Lahr im Schwarzwald, Emmendingen und Stuttgart gut zu erreichen. Wir freuen uns, Ihnen mit unserer Erfahrung und Expertise helfen zu dürfen!

In der Partnerschaft achtsam miteinander umgehen

2022-05-28T15:40:34+02:00Von |News|

Gerade im stressigen Alltag fällt es uns manchmal schwer, bewusst aufeinander zu achten und sich gegenseitig wahrzunehmen. Der Partner ist vielmehr einfach nur „da“ und man geht seinen täglichen Routinen nach. Vor allem in langjährigen Beziehungen geht mit der Zeit die achtsame Wahrnehmung des Partners verloren, ohne dass wir es wirklich merken. Denn zu Beginn einer Beziehung müssen wir uns über Achtsamkeit in der Partnerschaft meist keine Gedanken machen. Es ist eher etwas Selbstverständliches, aufmerksam zu sein und den Partner bewusst wahrzunehmen. Doch dieser Effekt hält nur einige Monate an, man gewöhnt sich zunehmend aneinander und es entstehen Routinen. So ist statt gegenseitiger Wertschätzung und Achtsamkeit nach einiger Zeit eher der Partner etwas, was wir als selbstverständlich ansehen. Dabei ist keine Beziehung selbstverständlich und jeder Mensch sehnt sich nach Wertschätzung, Zuneigung und Interesse. Daher sind Achtsamkeit, den Partner bewusst wahrzunehmen und bewusst Zeit miteinander verbringen der Schlüssel für eine glückliche Beziehung. Wenn Sie das Gefühl haben, dass in Ihrer Beziehung der achtsame Umgang miteinander fehlt, sollten Sie sich deshalb professionelle Hilfe suchen. PaarSein in Königsfeld im Schwarzwald bietet verschiedene Beratungsangebote für Paare

Achtsamkeit in der Partnerschaft

Achtsamkeit in der Partnerschaft bedeutet, aufeinander Rücksicht zu nehmen, Kompromisse einzugehen und selbst auch manchmal zurückzustecken. Denn wer achtsam handelt, versucht sich in die andere Person hineinzuversetzen und die Dinge aus der Perspektive des Partners zu sehen. In einer Welt, in der Selbstverwirklichung und Selbstoptimierung große Rollen spielen, ist es aber manchmal gar nicht so einfach, sich selbst zurückzunehmen. Doch wenn Rücksichtnahme, Respekt und Wertschätzung fehlen, kann es bei Problemen in der Beziehung schnell zu verletzenden Auseinandersetzungen kommen. Konflikte können zunehmen und auch eskalieren. Dies alles führt dazu, dass man sich nur wenig wertgeschätzt und respektiert fühlt- die Achtsamkeit in der Partnerschaft fehlt. Doch auch das Gefühl, dass man eher nebeneinander her lebt statt miteinander, ist ein Zeichen für fehlende Achtsamkeit.

Paarberatung und weitere Angebote bei PaarSein

Regina und Alberti Stürmer von PaarSein sind seit vielen Jahren erfolgreich in der Paarberatung tätig und haben schon viele Paare auf ihrem Weg in eine glückliche Partnerschaft unterstützt. Informieren Sie sich gerne über die Seminare, Coachings und weiteren Beratungsangebote auf unserer Webseite. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches, telefonisches Beratungsgespräch! Dabei finden unsere Angebote in Königsfeld im Schwarzwald statt. Das liegt in der Nähe von Rottweil, Villingen-Schwenningen und Sankt Georgen. Über die A81, B33 und B31 sind wir vom Bodensee, Stuttgart, Freiburg, Offenburg und Singen gut zu erreichen. Wir freuen uns, Ihnen helfen zu dürfen!

Konfliktfähigkeit in der Partnerschaft: Wie gehe ich mit Konflikten um?

2022-05-25T16:27:34+02:00Von |News|

Auch in einer Beziehung muss man nicht immer einer Meinung sein. Denn eine Partnerschaft besteht aus zwei individuellen Persönlichkeiten, die unterschiedliche Ansichten, Bedürfnisse und Lebensvorstellungen haben können. Das sorgt aber im Alltag auch immer wieder für Konfliktpotential. Denn nicht immer entsprechen Äußerungen, Verhalten oder Meinungen des Partners den eigenen Vorstellungen. Die Konfliktfähigkeit in der Partnerschaft ist deshalb entscheidend für deren Gelingen. Denn im Laufe der Beziehung gibt es immer wieder Probleme und Meinungsverschiedenheit- das ist auch ganz normal. Entscheidend ist, wie man als Person und als Paar damit umgeht. Werden Probleme und potenzielle Streitthemen nicht angesprochen und gemieden, werden diese vielleicht irgendwann so groß, dass es immer schwieriger wird, eine Lösung zu finden. Aber auch wiederkehrende, destruktive Streits belasten die Beziehung und sorgen für eine angespannte Stimmung. Denn Eskalation und das gegenseitige Verletzen von Gefühlen tragen zur Klärung des Konflikts wenig bei. So ist grundsätzliche Konfliktfähigkeit gefragt. Das heißt zum einen, Konflikte nicht eskalieren zu lassen, aber auch eine angespannte Stimmung, schwelende Konflikte und Meinungsverschiedenheiten wahrzunehmen und respektvoll anzusprechen.

Konfliktfähigkeit in der Partnerschaft- wie gehe ich mit Konflikten um?

Viele Menschen neigen dazu, Konflikte zur Seite zu schieben. So ist das Bedürfnis nach Harmonie und Geborgenheit so groß, dass wir Auseinandersetzungen lieber aus dem Weg gehen. Dies ist zwar auf der einen Seite verständlich, andererseits können nicht ausgetragene Konflikte mit der Zeit die Partnerschaft negativ beeinflussen. Streitereien über scheinbare Nichtigkeiten nehmen überhand und vergiften die Stimmung. Dabei liegt die Ursache für die Streitereien in einer schlechten und angespannten Stimmung aufgrund von ungelösten Problemen und Meinungsverschiedenheiten. In diesem Fall sollten Sie sich Unterstützung in Form einer professionellen Paarberatung holen. Denn das Erkennen einer Krise kann auch immer eine Chance sein. In einer Paarberatung oder Eheberatung können Sie lernen, konstruktiv mit Konflikten umzugehen. Dabei hilft auch eine veränderte Einstellung zu Konflikten. Denn diese müssen nicht als Bedrohung für Stabilität und Zufriedenheit gesehen werden. Sie können vielmehr eine Chance für eine persönliche Weiterentwicklung und eine Weiterentwicklung in der Partnerschaft sein.

PaarSein unterstützt Sie in Krisenzeiten!

Bei PaarSein können Sie einen konstruktiven Umgang mit Konflikten lernen und wie man es schafft auch heikle Themen ruhig und respektvoll miteinander zu besprechen. Wagen Sie deshalb den Schritt in die Paarberatung und vertrauen Sie der Expertise und langjährigen Erfahrung von Regina und Alberti Stürmer von PaarSein. Denn Hilfe zu suchen, heißt auch, die Beziehung wertzuschätzen und aktiv für sie zu werden. Lernen Sie, wie Konfliktfähigkeit in der Partnerschaft entscheidend zu deren Gelingen beitragen kann.
Kontaktieren Sie PaarSein in Königsfeld im Schwarzwald! Das liegt in der Nähe von Villingen-Schwenningen, Rottweil, Waldshut-Tiengen und Konstanz. Über A81, B33 oder B500 sind wir gut zu erreichen. Informieren Sie sich auch gerne auf unserer Webseite über unsere weiteren Beratungsangebote, wie Coachings oder Seminare.

 

Paarseminare: neue Perspektiven für Ihre Beziehung

2022-05-18T21:44:38+02:00Von |News|

Bei PaarSein bieten wir exklusive Paarseminare an. Hier können Sie sich als Paar bewusst eine Auszeit vom Alltag nehmen und Ihre aktuelle Situation mit Abstand betrachten. Sowohl bezogen auf Ihre Partnerschaft als auch auf sich selbst, geht es darum, was Ihre aktuelle Situation ist und was Ihre Ziele sind. Denn im stressigen Alltag kann es vorkommen, dass man nicht ausreichend auf seine eigenen Bedürfnisse, Wünsche und Ziele achtet. Während des Seminars können Sie sich dann aber auf Dinge besinnen, die Ihnen wichtig sind, sowohl als Paar als auch als Individuum. Denn eine glückliche Partnerschaft und Zufriedenheit sind nichts Selbstverständliches. So muss man für seine Beziehung immer wieder aktiv werden und sich auch mit schwierigen Themen auseinandersetzen, um mit sich und dem Partner im Reinen zu sein. Werden Sie sich in unserem Paarseminar über gemeinsame und persönliche Wünsche und Ziele bewusst! Mit uns gemeinsam erarbeiten Sie dann, wie Sie Ihre Ziele Schritt für Schritt konkret umsetzen können.

Paarseminare nach dem PaarSein-Konzept

Zu Ihrem persönlichem und partnerschaftlichen Erfolg können Sie selbst viel beitragen. Und wir, Alberti und Regina Stürmer von PaarSein, unterstützen Sie auf diesem Weg. Dabei orientieren wir uns an dem PaarSein-Konzept, das von uns entwickelt wurde. Dieses besteht aus mehreren Elementen, die aufeinander aufbauen. Hierbei bildet ein 8-tägiges Seminar die Basis. Während dieser Zeit nehmen Sie sich bewusst aus Ihrem Alltag heraus, betrachten Ihre derzeitige Situation und überlegen, was Ihre Ziele für die Zukunft sind. Durch die Konzentration auf das Wesentliche gewinnen Sie dann Klarheit und innere Sicherheit für Ihre Zukunftsgestaltung. Das steigert dann auch Ihren Mut, Ihr Selbstvertrauen und Ihre innere Kraft. Mit einem klaren Kopf, dem Fokus auf das Wesentliche und Zuversicht fahren Sie dann nach Hause. Im Anschluss an die PaarSein-Tage werden Sie von uns weitere 6-8 Monate bei der praktischen Umsetzung Ihrer Wünsche und Ziele betreut und unterstützt. Dies ermöglicht eine erfolgreiche und nachhaltige Änderung in der Partnerschaft und auch für Sie als Individuum!

Unsere Seminare in Königsfeld im Schwarzwald

Das PaarSein-Konzept empfehlen wir allen Menschen, die sich in verschiedenen Bereichen ihres Lebens eine nachhaltige Veränderung wünschen. Dabei finden alle unsere Angebote, wie Seminare aber auch Coachings und Paarberatungen in unseren Schulungsräumen in Königsfeld im Schwarzwald statt. Dies ist zum Beispiel über die A81, B27 oder B31 von Freiburg, Stuttgart, Konstanz, Tübingen, Balingen und Singen gut zu erreichen. Kontaktieren Sie uns gerne für ein erstes unverbindliches Beratungsgespräch am Telefon. Wir freuen uns, Ihnen mit unserer Erfahrung und Expertise helfen zu dürfen!

Untreue in der Partnerschaft: kann ich dir wieder vertrauen?

2022-04-29T11:32:54+02:00Von |News|

Wer mit Untreue in der Partnerschaft konfrontiert wird, empfindet oft Enttäuschung, Schock, Wut, Hilflosigkeit und Verletzung. Denn eine wichtige Basis der Beziehung ist erschüttert: das Vertrauen. Alles, was man über die Beziehung und den Partner zu wissen meinte, scheint plötzlich nicht mehr sicher. Wir fühlen uns von unserer oftmals wichtigsten Bezugsperson hintergangen. Denn Fremdgehen stellt einen tiefgreifenden Vertrauensbruch dar, egal ob es um einen One-Night-Stand oder eine Affäre geht. Eine andere Person dringt in den persönlichsten Bereich ein. Nach dem ersten Schock nehmen uns Wut, Schmerz und Enttäuschung völlig in Beschlag und die Beziehung wird grundsätzlich infrage gestellt. So ist Untreue nicht selten ein Trennungsgrund, da man einen solchen Vertrauensbruch nicht verzeihen möchte oder kann. Wenn Sie Ihrer Beziehung aber eine zweite Chance geben möchten, ist es wichtig, sich Hilfe und Unterstützung zu suchen. Hier kann eine professionelle Paarberatung weiterhelfen. Wir, Regina und Alberti Stürmer von PaarSein nehmen uns Zeit für Sie, analysieren gemeinsam die Situation und überlegen dann, was Sie tun können.

Untreue in der Partnerschaft: so kann es weitergehen

Untreue kann viele Gründe haben, deshalb ist es wichtig, diese zu finden und zu klären. So belasten vielleicht Kommunikationsprobleme die Beziehung, man fühlt sich zu wenig wertgeschätzt, wenig geliebt und unverstanden. Gleichzeitig fällt es vielen Menschen schwer, ihre Bedürfnisse zu äußern, sodass es dem Partner gar nicht bewusst ist, dass die andere Person unzufrieden ist. Auch wiederkehrende Streitereien können die Liebe belasten. Durch ungelöste Konflikte entsteht das Gefühl der Resignation und Hilflosigkeit. Zudem kann auch ein wenig erfüllendes sexuelles Miteinander die Liebe zum Partner infrage stellen. In einer Paartherapie versuchen wir gemeinsam herauszufinden, wie sich Konflikte äußern und welche Bedürfnisse zu kurz kommen. Zudem geht es darum, verloren gegangenes Vertrauen wieder aufzubauen. Das funktioniert aber nicht von heute auf morgen, sondern ist eine längere Entwicklung. Dabei unterstützen wir Sie und gehen behutsam vor. Wir entwickeln Lösungsstrategien für mehr Zufriedenheit und Erfüllung. Hier legen wir besonders viel Wert darauf, Sie als Paar individuell wahrzunehmen und auch auf beide Seiten einzugehen.

Neue Perspektiven durch eine Paar- oder Eheberatung

Kontaktieren Sie uns gerne, wir bieten eine erste, unverbindliche Beratung am Telefon. Auf unserer Website finden Sie weitere Informationen zu den Seminaren, Coachings und Paarberatungen von PaarSein in Königsfeld im Schwarzwald. Das liegt in der Nähe von Villingen-Schwenningen, Sankt Georgen und Rottweil. Über die B33 und A81 sind wir von Offenburg, Konstanz, Stuttgart und Singen gut zu erreichen. Wir haben schon viele Paare in Krisensituationen, wie zum Beispiel bei Untreue in der Partnerschaft, unterstützt. Wir freuen uns auch Ihnen mit unserer Expertise und langjährigen Erfahrung in der Paarberatung helfen zu dürfen!

Unzufriedenheit in der Partnerschaft: Trennung oder neue Chance?

2022-04-26T17:37:15+02:00Von |News|

Unzufriedenheit in der Partnerschaft ist zu Beginn der Beziehung meist noch kein Thema. Erst mit dem Absetzen der „rosaroten Brille“ wird einem vielleicht bewusst, dass die Beziehung anders ist, wie man es erwartet hätte. Sei es fehlende Wertschätzung, zu viel Distanz, Eifersucht, ein nicht erfülltes Sexualleben, Kommunikationsprobleme oder zu wenig Achtsamkeit- die Ursachen können unterschiedlich sein. Auch wenn man zusammenzieht, können neue Probleme entstehen. Beispielsweise, wenn der Partner nicht genug im Haushalt hilft oder seine Sachen überall liegen lässt. So können immer wiederkehrende Konflikte und eine angespannte Stimmung die Beziehung belasten. Das alles kann dazu führen, dass man sich Gedanken darüber macht, ob eine Trennung die richtige Entscheidung sein könnte. Vor allem, wenn beide Partner unterschiedliche Vorstellungen und Erwartungen an eine Beziehung haben. Doch dazu muss es nicht immer kommen. Wenn Sie unzufrieden in Ihrer Beziehung sind, können Sie sich bei PaarSein professionelle Unterstützung in Form einer Paarberatung suchen.

Unzufriedenheit in der Partnerschaft- das können Sie tun

Der Partner bemerkt zunehmende Unzufriedenheit tatsächlich häufig erst relativ spät. Dadurch wird beim unzufriedenen Partner der Eindruck verstärkt, der Beziehung wird zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt- was wiederum die Unzufriedenheit verstärkt. So können Konflikte, Kritik, ständige Forderungen und Distanz entstehen. Dabei liegt das Problem oftmals in der Kommunikation. Denn eine destruktive Kommunikation, die nur aus Forderungen, Vorwürfen und Kritik besteht, belastet die Beziehung. Dasselbe gilt für eine wenig offene Kommunikation, bei der Probleme erst gar nicht angesprochen werden, die Stimmung aber oft angespannt ist. Deshalb bieten wir in einer Paarberatung einen Ort, an dem Sie lernen können, wieder offen, ehrlich und konstruktiv miteinander zu kommunizieren. Denn sich seiner eigenen Bedürfnisse bewusst zu werden und diese dann auch mit dem Partner zu teilen, bildet eine wichtige Basis für eine glückliche Beziehung. Hierbei unterstützen wir Sie!

PaarSein unterstützt Sie bei Beziehungskrisen

Alberti und Regina Stürmer von PaarSein haben schon vielen Paaren auf ihrem Weg in eine glückliche und zufriedene Partnerschaft begleitet. Das ist gar nicht so schwer, wie Sie in Krisenzeiten und die Unzufriedenheit in der Partnerschaft vielleicht denken. Kontaktieren Sie uns gerne für eine erste unverbindliche Beratung am Telefon. Auf unserer Website finden Sie zudem weitere Informationen zu unseren Beratungsangeboten, Seminaren und Coachings. Wir freuen uns, Ihnen mit unserer jahrelangen Erfahrung und Expertise helfen zu können! Dabei finden alle unsere Angebote in Königsfeld im Schwarzwald statt, nicht weit von Villingen-Schwenningen, Offenburg, Freiburg, Rottweil und Freudenstadt. Über die B33, B31 und A81 sind wir gut zu erreichen.

Fehlende Wertschätzung in der Partnerschaft

2022-04-24T13:35:28+02:00Von |News|

Mit der Zeit kann es in einer Beziehung vorkommen, dass man gar nicht bemerkt, wie wichtig eigentlich Freundlichkeit und Wertschätzung in der Partnerschaft sind. Denn es sind oftmals Kleinigkeiten in der Kommunikation oder im Verhalten, die die Beziehung zueinander maßgeblich beeinflussen. Im Alltag fällt das vielleicht gar nicht so wirklich auf, da man sich schon so aneinander gewöhnt hat. Doch Worte und auch kleine Gesten können machtvoll sein- sie können uns bestärken und ein gutes Gefühl geben, aber auch verunsichern, verletzen und uns den Mut nehmen. So können unausgesprochene Probleme, ungelöste Konflikte und eine angespannte Stimmung die Kommunikation über die Zeit immer mehr beeinflussen. Es kommt zu Streits, die nicht gelöst werden, aber auch ohne Streit kann sich ein Partner oder auch beide wenig geliebt und wertgeschätzt fühlen. Wenn auch Sie das Gefühl haben, dass fehlende Wertschätzung Ihre Beziehung belastet, sollten Sie sich professionelle Hilfe suchen. Bei PaarSein können wir Sie in einer Paarberatung unterstützen.

Der Weg zu mehr Wertschätzung in der Partnerschaft

Wenn wir uns von einer Person wertgeschätzt fühlen, gibt uns das in ihrer Nähe ein gutes Gefühl. Wir haben das Gefühl, dass wir richtig sind, so wie wir sind und das stärkt unseren Selbstwert. Auch in einer Partnerschaft möchte man solch ein Gefühl haben. In einer Paarberatung können Sie deshalb einen wertschätzenden Umgang miteinander lernen. Schon kleine Änderungen im Verhalten, besondere Gesten oder Worte können einen großen Unterschied machen und sich stark auf das Miteinander und die Partnerschaft auswirken. Gemeinsam finden wir Wege, wieder mehr Respekt, Achtsamkeit und Vertrauen in die Beziehung zu bringen. Denn oftmals ist man in der Partnerschaft in seinen eigenen Kommunikationsmustern und Kommunikationsproblemen gefangen. Diese Kommunikationsprobleme zu lösen und aus destruktiven Mustern auszubrechen- dabei können wir Ihnen in einer Paarberatung helfen. Seit vielen Jahren sind wir, Regina und Alberti Stürmer von PaarSein, erfolgreich in diesem Bereich tätig.

Die Beratungsangebote von PaarSein

Finden Sie in einer Paarberatung Ihren Weg zu mehr Respekt, Vertrauen und Wertschätzung in der Partnerschaft. Erfahren Sie, wie eine offene, ehrliche und konstruktive Kommunikation die Basis für eine glückliche Beziehung ist. Unser Anliegen ist Ihre Zufriedenheit und daran arbeiten wir gemeinsam. Bei Problemen zur Paarberatung zu gehen, bedeutet, für seine Beziehung aktiv zu werden und diese wertzuschätzen, und das ist der erste Schritt in die richtige Richtung! Glauben Sie an Ihre gemeinsame Zukunft- unsere Coachings, Seminare und Beratungen haben schon vielen Paaren auf ihrem Weg zu einer glücklichen Beziehung geholfen. Kontaktieren Sie PaarSein für ein erstes, unverbindliches Gespräch am Telefon! Unser Schulungszentrum befindet sich in Königsfeld im Schwarzwald. Das liegt in der Nähe von Villingen-Schwenningen, Rottweil, Tuttlingen, Balingen und der A81.

 

Mehr Beiträge laden
Nach oben